24h de la Sarthe vom 25.06. - 26.06 2016
Im Juni 23 rd, 2007 starteten wir das erste virtuelle 24 h Rennen in der Welt. Seitdem nahmen jedes Jahr zwischen 60 und 110 Teams aus bis zu 21 verschiedenen Nationen an dieser Veranstaltung teil. Jedes Jahr wurde auch unsere Technologie, die Organisation und das Live-Streaming besser. Zweifellos war das Rejoin Plugin für "Rfactor 1" von Marcel Offermans das Highlight schlechthin. Zum ersten mal hatten alle Teams die technische Möglichkeit das Rennen zu beenden, indem sie die Zielflagge erreicht haben. Aber auch andere bahnbrechende Entwicklungen wurden zum ersten mal in unserer Veranstaltungen verwendet: Simsync pro, RF-Scan, Sitzung wiederherstellen und viele weitere Extras, entwickelt von Achim Ennenbach, er half uns in dieser grossen Herausforderung um Simracing besser und besser zu machen. Seit 2015 haben wir von Rfactor 1 gewechselt, auf die Technologie von Rfactor 2, da es viel stabiler ist und die organisatorischen Möglichkeiten sind vielfältiger.
| READ MORE

Kein Eintrag | READ MORE >>

Kein Eintrag | READ MORE >>







24h de La Sarthe 2016 THE MISSION RFACTOR 2
In dem 10-jährigen Jubiläum werden wir zulassen, dass 44 Teams (22 LMP1, 22 GTE) wieder mit Rfactor 2 teilnehmen. Bei mehr als 44 Team Registrierungen, organisieren wir unsere berühmten Qualifying-Rennen. Bei weniger Anmeldungen dennoch gehen wir mit den Test-Rennen in eine kleine Meisterschaft. Simracetv wird verwendet werden, so weit wie möglich streamen wir alle Rennen Live.
| READ MORE




auto

iRacing fährt sich hervorragend und bereitet Simulations-Fans einen immensen Spaß. So gilt es, aus den Autos, die größtenteils den NASCAR-, Indy- und Formel-Serien angehören, das Maximum herauszuholen.
iRacing soll Streckenkenntnisse vermitteln, eine glaubwürdige Fahrphysik bieten und zudem spannende und faire Multiplayer-Duelle ermöglichen. Den Anspruch lässt sich das Entwicklerteam teuer bezahlen. Ein dreimonatiges Nutzungsrecht schlägt mit 12 US-Dollar zu Buche, eine zwölfmonatige Mitgliedschaft belastet das Konto mit 49,50 US-Dollar (Stand 03/2015) im Jahr, Kreditkarte und ständige Internetverbindung werden vorausgesetzt. Und dafür gibt’s lediglich einen Teil des Spiels, nämlich mit dem Legend Ford '34 Coupe und dem Pontiac Solstice sieben lizenzierte Autos und zehn Strecken, darunter Laguna Seca und Lime Rock.
| READ MORE




Testfahrt BMW 320 Turbo am Nürburgring von Kai Cichozki 2015

Copyright © Doc Racing Garage. Design by Templatebox All rights reserved.